Sektion Braunschweig
 
Filmrolle

Vorträge 2013/14

Wie im Braunschweig Alpin bereits angekündigt, haben wir vor, unsere Bemühungen, ihnen ein interessantes Vortragsprogramm zu bieten, mit Erkenntnissen aus einer Umfrage unter unseren Mitgliedern zu untermauern.Hier finden sie einen Fragebogen. Bitte nehmen sie sich ein paar Augenblicke Zeit, füllen ihn aus und senden ihn uns zu. Per Post, per Fax oder per Mail an

Münzstraße 9, 38100 Braunschweig, Fax: 0531/2409930, E-Mail: sektion@davbs.de

Diese Umfrage dient ausschließlich dazu, Meinungen unserer Mitglieder zu erhalten. Eine Nennung ihres Namens oder weitere Hinweise auf ihre Person sind nicht erforderlich. Wenn sie Fragen haben, sprechen sie mich an.

Vortragswart Sigbert Goebel,Telefon 05351 / 599775

Der Frageboden (PDF)


Weiter Informationen zu den Vorträgen findes sie auch auf unserer Facebook-Seite

Clemens Pischel klettert in den Rodeoplatten
Clemens Pischel klettert in den Rodeoplatten
Foto: Kai Maluck

Montag, 10. März 2014

Expeditionsbergsteigen in Pakistan
Abenteuer Bigwall, Abenteuer Menschen

Vortrag: Kai Maluck, Gaby Lappe, Clemens Pischel

Wer ein fernes Land besucht, kommt mit vielen Eindrücken zurück. Dieser Vortrag berichtet über gastfreundliche Menschen und ihre uns so fremde Lebensweise, über die alpinistischen Herausforderungen beim Klettern eines 18 Seillängen-Bigwall mit luftigen Übernachtungen in Portaledge-Hängezelten und über die Erstbesteigung des Pakora Brakk. Abenteuerlich waren auch die An- und Abreise in das entlegene Tal, bei der es reißende Wildbäche zu überwinden galt.

Einen Vorgeschmack bietet der Artikel aus dem Mitteilungsblatt 4/2013

TU Hörsaal SN 19.1, Pockelsstraße 4 (Trakt Schleinitzstraße 19)
Beginn 20.00 Uhr, Einlass 19.30 Uhr
Eintritt Mitglieder: 3,00€, Gäste 5,00€

Birgit Lehmann auf der höchsten Spitze des Karleskogels (Foto - Kai Maluck)
Birgit Lehmann auf der höchsten Spitze des Karleskogels
Foto: Kai Maluck

Montag, 31. März 2014

Die Berge über der Braunschweiger Hütte
Wandern, Klettern, Hochtouren rund um Braunschweigs höchstes Haus

Vortrag: Kai Maluck

Streng genommen ist der Vortragstitel nicht ganz vollständig: Wanderungen, Klettersteige, Ein- und Mehrseillängen-Klettergärten, alpines Felsklettern, Hochtouren von der Gletscherwanderung bis hin zur Firn- und Eiswand, Skitouren, Schneeschuhwanderungen und Eisfallklettereien - all das hat unsere Hütte neben ihrer faszinierenden, über hundertjährigen Geschichte zu bieten, und all das gibt es auch in diesem Vortrag zu sehen.

Frische Felsrouten - hier der 'Weg zum Glück' (4 Seillängen, VI) (Foto - Gaby Lappe)
Frische Felsrouten - hier der 'Weg zum Glück' (4 Seillängen, VI)
Foto: Gaby Lappe
Fotos und Videosequenzen aus gut zwei Monaten Bergtouren in den vergangenen 1? Jahren bieten ein aktuelles Bild der Tourenmöglichkeiten, der Hochgebirgsnatur und natürlich der Hütte selbst.

Einen Vorgeschmack bietet das Video
die Firnrinnen am Linken Fernerkogel

Landesmuseum Burgplatz
Beginn 20.00 Uhr, Einlass 19.30 Uhr
Eintritt Mitglieder: 3,00€, Gäste 5,00€

 

Ihr Vortragswart

Sigbert Goebel

Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 29. Nov. 2013