Sektion Braunschweig
 

HochtourengruppeProgramm Hochtourengruppe

Leiter: Jens Köhler , Langer Berg 1, 38464 Gr. Twülpstedt, Tel.: 05364–943053, click

Beachten sie bitte auch die Webseite der Hochtourengruppe!


Die Hochtourengruppe hat einen sehr ereignisreichen und unternehmungslustigen Sommer erlebt. Nach einer knapp dreiwöchigen Gruppenfahrt von Mitte August bis Anfang September nach Chamonix/Argentière feierten viele den Abschluss des Bergsommers am Haldenseehaus im Tannheimer Tal. Insgesamt achtzehn Gruppenmitglieder fanden sich ein, um in diesem wunderschönen Hochtal in alpiner Umgebung das 50-jährige Bestehen der Hochtourengruppe zu feiern. Petrus, der bei dem eigentlichen Gruppengeburtstag am 15.April mit Dauerregen versuchte, uns die Stimmung zu vermiesen - allerdings ohne Erfolg! - hatte wohl ein Einsehen und sorgte für zwei brauchbare Bergtage, die von allen für verschiedenste Bergtouren genutzt wurden. Am Samstagabend zeigte die Gruppe, dass sie nicht nur am Berg, sondern auch in der Küche gut zusammenarbeiten kann, und so wurde ein opulentes Mahl für 18 Personen gezaubert. Zum Nachtisch gab es sogar Apfelstrudel mit Schlagobers.

Fast vier Wochen später dann der Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten:

Der Bericht zur 50-Jahr-Feier


Terminkalender

Donnerstag, 06. November 2014

Gruppenabend in Rüningen

Sonntag, 09. November 2014

Wanderung nach vorheriger Absprache beim Gruppenabend

Donnerstag, 20. November 2014

Planungsabend. An diesem Abend schmieden wir Pläne für 2015.

Sonntag, 23. November 2014

Wanderung im Harz oder Harzvorland. Leitung: Michael Krech.

Donnerstag, 04. Dezember 2014

Gruppenabend mit dem ersten Lichtbildervortrag der Saison. Thomas Schmidt zeigt Bilder von einer Sektionsfahrt in die peruanischen Anden.

Sonntag, 07. Dezember 2014

Wanderung zu Sudmerberg und Rammelsberg mit anschließendem Besuch des Goslarer Weihnachtsmarkts. Anreise per Bahn von Braunschweig möglich. Leitung: Jens Köhler.

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Gruppenabend in Rüningen. Thomas Göldner zeigt Bilder aus Ladakh, dem „Little Tibet“: Klöster und Berge im Gebiet zwischen Karakorum und dem Hochplateau West-Tibets.

Sonntag, 21. Dezember 2014

Adventwanderung bei Hornburg im Kleinen Fallstein. Organisation: Lisel und Jürgen Koziol.

Donnerstag, 01. Januar 2015

Frohes neues Jahr! Aufgrund des Feiertags entfällt der Gruppenabend.

Sonntag, 04. Januar 2015

Witterungsabhängig unternehmen wir entweder eine Wanderung oder eine Schneeschuhtour. Details werden kurzfristig per eMail geklärt.

Donnerstag, 15. Januar 2015

Erster Gruppenabend im neuen Jahr mit Bildern und Filmbeiträgen über die Gruppenfahrt zur Tutzinger Hütte im Juni 2014.

Samstag, 17. Januar 2015

Die Braunkohlwanderung des Jahres 2014 ¦ndet dieses Mal aufgrund einer äußerst seltenen Terminkollision ausnahmsweise erst im Januar statt. Dafür hat der Braunkohl dann aber auch schon ordentlich Frost erlebt! Die Wanderung ¦ndet im Gebiet bei Meine unter der Leitung von Christel Zander und Manfred Boschatzky statt. Streckenlänge ca. 16km, die Einkehr in die Gaststätte erfolgt nach 12km. Somit stehen noch 4 Kilometer für die Verdauung zur Verfügung. Näheres zur Braunkohlwanderung auch auf unserer Homepage. Anmeldungen bitte bis zum 10. Januar beim Gruppenleiter.

Samstag, 17. Januar 2015 bis Samstag, 24. Januar 2015

Langlaufskiwanderung von Hütte zu Hütte. Das Gebiet wird je nach Wetter- und Schneelage kurzfristig ausgesucht. Organisation: Ralf Hartzsch.

Donnerstag, 29. Januar 2015

Gruppenabend in Rüningen. Die Teilnehmer der Gruppenfahrt nach Chamonix zeigen Fotos und Filme aus dem Hochsavoy und den dort unternommenen Berg- und Hochtouren.

Donnerstag, 12. Februar 2015

Gruppenabend in Rüningen. Ralf Hartzsch und Rainer Nitsche zeigen Bilder einer Langlauftourenwoche im schweizerischen Engadin.

Donnerstag, 26. Februar 2015

Gruppenabend in Rüningen mit Lichtbildervortrag. Holger Blume und andere Teilnehmer der Patagonienreise vom Januar 2015 zeigen Bilder von der Südspitze Südamerikas.


Teilnahme von Gästen

Unsere bergsteigerischen Unternehmungen setzen Erfahrung und Spezialwissen voraus, daher ist die Teilnahme aus haftungs- und versicherungsrechtlichen Gründen nur für Mitglieder der Sektion Braunschweig möglich. Für Veranstaltungen der Hochtourengruppe gelten die Haftungsbestimmungen der Sektion Braunschweig

Jedermann/frau, einzeln, zu zweit oder ganze Familien kann/können an unseren übrigen Veranstaltungen in der Region Braunschweig teilnehmen, Mitgliedschaft im DAV ist nicht Voraussetzung. Wer Interesse hat, kommt einfach unverbindlich vorbei und macht mit! Am besten kann man uns bei einem Gruppenabend kennen lernen, Interessenten können mich aber auch gern persönlich kontaktieren.

Reglmäßige Termine

Jeden Montag von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Klettern an der Kletterwand (bei Schlechtwetter von 19–21 Uhr an der Boulder-Wand).
Information erfolgt durch unseren Kletterwart, Lars Jansen.

Jedes Wochenende (Samstag und/oder Sonntag)

Klettern; Kletterort (Okertal, Ith oder Kletterhalle) und genaue Termine werden montags
an der Kletterwand, donnerstags an den Gruppenabenden, per eMail-Verteiler oder telefonischem
Rundruf bekanntgegeben. Bitte auch die Homepage beachten

Zum Schluß wieder die Hinweise:

Haftung

Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 13. November 2014