Sektion Braunschweig
 

Mountainbikegruppe

Leiter: Oliver Rosal, Ackerweg 1C, 38108 Braunschweig, Tel.: 05309 9408626, E-Mail: click

Zu den gemeinsamen Trainings-Touren treffen wir uns grundsätzlich jeden Dienstag und 14tägig an den Samstagen der ungeraden Kalenderwochen.

Die Dienstag-Touren beginnen um 18.00 Uhr am Sportplatz „Rote Wiese“ oder vor dem Gartenverein Hopfenkamp am Riddagshäuser Weg auf der Brücke über die Mittelriede und führen in die Umgebung Braunschweigs.
Die Samstag-Touren beginnen um 12:00 Uhr und führen vorrangig durch den Harz oder den Elm.

Dienstags ergeben sich bei Streckenlängen von 30 – 50 km reine Fahrzeiten von 2 – 3 h mit 150 – 500 hm und samstags von 40 – 60 km reine Fahrzeiten von 3 – 4 h mit 500 – 1000 hm.

Zu jeder Tour, sowie für zusätzliche Termine, erfolgt bis spätestens 2 Tage vor den Treffen über den Gruppen-Verteiler per E-Mail eine Einladung! Diese beinhaltet auch die genauen Treffpunkte und die ggf. abweichenden Startzeiten.

Jahreszeit bedingte Anpassung!

Die Dienstag-Touren sind, von den bei Licht möglichen Fahrzeiten her, nicht mehr sinnvoll. In den Wäldern muss je nach Witterung bereits ab ca. 19:30 Uhr bereits mit Licht gefahren werden. Auf den schmalen, kurvigen Wegen sind dann Wurzeln, Äste usw. leicht zu übersehen. Die Sturzgefahr erhöht sich damit deutlich und wird somit unvertretbar!

Die Startzeit temporär auf 17:00 Uhr vorzuziehen lohnt nicht, weil viele es zu der Zeit noch nicht schaffen und auch der Zeitraum, bis zu dem uns die Lichtverhältnisse wieder zum Fahren mit Licht zwingen würden, nur relativ kurz wäre.

Wir bieten deshalb an, dass wir uns jeden Samstag treffen!

Einen Samstag zu Touren in der Umgebung von Braunschweig und dem anderen zu Touren im Elm oder im Harz.
Startzeiten und Treffpunkte werden mittels üblichem Verfahren bekannt gegeben!

Mountainbike Gruppe
Andreas Hartmann, Thomas Ferdinand, Volker Kath, Kathrin Müller, David Molnar, Burghard Suschinski, Jan Frischkorn
Foto: Andreas Hartmann

 

Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 16. November 2014