Vorträge

Folge uns auch auf unserer oder Seite!

Vortragswart: Stefan Weinert, vortrag@davbs.de

Liebe Mitglieder,
eines haben wir Mitglieder und Referenten sicherlich gemeinsam. Alle zusammen brennen wir darauf, endlich wieder unsere Leidenschaft des alpinen Bergsports gemeinsam an diesen Abend zu teilen.

Lasst uns gemeinsam in die neue Saison starten.

Herzlichst Stefan Weinert

Auf ein Neues - Unsere Vorträge kommen zurück auf die Bühne

in diesem Winter kommen wir mit unseren „live“ Vorträgen zurück in die Brunsviga. Gleich zu Beginn der Saison möchte ich ein Versprechen einlösen, denn die letzten beiden Jahre haben Referenten und Vereinen viel abverlangt. Dem Referenten Dr. Olaf Rieck hatte ich zugesagt, den vereinbarten Termin aus 2021 umgehend nachzuholen, dabei geht es mir persönlich um ein faires Miteinander.

Lasst uns am 25. November 2022 starten mit einem besonderen Leckerbissen, eine hochalpine Multivision Show über die Besteigung eines Achttausenders. Was aber reizt uns Menschenzwerge so sehr an dieser Art von Herausforderung? Und wie kamen die 8000er überhaupt zu ihrem besonderen Nimbus? Freut euch auf einen spannenden Abend mit dem Fotografen, Tourguide und Alpinist
Dr. Olaf Rieck.

Parkplatztipp: Für Fahrräder gibt es ausreichend Abstellmöglichkeiten. Wer mit dem PKW anreist, dem möchte ich die Parkplätze am Gymnasium in der Beethovenstraße empfehlen. Diese Parkplätze sind kostenfrei und nur 500 m von der Brunsviga entfernt!

Spiegelreflex, Smartphone oder Action-Cam?

Welche Kamera macht die besten Bilder. Im Dezember 2022 möchte ich euch zu einem neuen Format einladen und wechseln dafür die Kameraseite. Der Fotograf, Coach und Buchautor Luca Weber lädt euch zu einem Workshop ein, und präsentiert die vielseitigen Möglichkeiten der Landschaftsfotografie. Nach einem Impulsvortrag besteht die Möglichkeit im Plenum Wünsche und Fragen zu euren fotografischen Meisterwerken, Perspektiven, Kameraeinstellungen, Handyfotografie, Systemkamera sowie Drohnen und Kamerafahrten zu erörtern. Als besonderes Highlight dürfen natürlich die Meisterwerke vom Fotografen nicht fehlen. Luca Weber präsentiert euch seine besten Spots im Harz - bekannte und unbekannte Orte. Auch hier stehen verschiedene Perspektiven und Kameraeinstellungen
im Vordergrund.

Stefan Weinert


Hidden Peak 8080

Text und Fotos: Dr. Olaf Rieck

Die Kulisse könnte spektakulärer gar nicht sein: Die Region rund um den Baltoro-Gletscher ist die am höchsten gelegene und am stärksten vergletscherte Gebirgsregion der Erde. An keinem Ort auf unserem Globus finden sich auf so engem Raum derart viele Achttausender. Drei Mal war Dr. Olaf Rieck am Hidden Peak unterwegs, und immer zog der Berg alle Register, um den Referenten aus seinem eisigen Pelz zu schütteln. Doch beim dritten Versuch war die Hartnäckigkeit und der Kampfgeist stärker als alle Widrigkeiten.

An den Achttausendern feiern die Alpinisten ihre größten Triumphe und rottet der Bergtod oft genug ganze Expeditionsmannschaften aus. Hier liegen Erfolg und Tod manchmal nur einen Wettersturz auseinander, an solchen Bergriesen kann der Alpinist nicht einfach so aus der Bahn treten wie ein Marathonläufer. Ist er einmal am Berg unterwegs, trennen ihn häufig Tage vom rettenden Basislager. Wenn er erschöpft ist, Lawinen drohen oder ein Wettersturz ihn festhält, kann er zwar mit seiner Entscheidung hadern, die Herausforderung eingegangen zu sein, doch augenblicklich sein Tun beenden, das kann er nicht. Ein Alpinist ist Gefangener der einmal getroffe nen Entscheidung.

Freuen wir uns auf eine „live“ Multivision Show mit Filmaufnahmen und Kameradrohne in den Norden Pakistans zu einem der höchsten und gleichzeitig abgelegensten Berge der Erde.

Wann: Freitag, 25. November 2022 / 19:00 Uhr

Wo: Brunsviga, Karlstraße 35, 38106 Braunschweig

Eintritt: 8 Euro für DAV-Mitglieder, 12 Euro für Gäste

Foto: Olaf Rieck
Foto: Olaf Rieck

 


Workshop: Fotografie als Outdoor-Erlebnis

Text und Fotos: Luca Weber

Herzlich Willkommen, mein Name ist Luca Weber und ich komme aus dem schönen Luftkurort Bad Harzburg. Fotografieren ist für mich meine absolute Berufung und Leidenschaft, die ich immer weiter professionalisiert habe. Meine Kernkompetenz liegt ganz klar in der Landschaftsfotografie und Videoproduktion. Der Harz ist meine Heimat und definitiv eine der schönsten Touristenregionen Deutschlands.

In dem Workshop nehme ich euch mit auf eine Reise, durch alle Bereiche meiner Fotografie. In dem Workshop gibt es jede Menge Tipps und Tricks rund um das eigene Foto. Der Abend wird kommunikativ und durch gegenseitigen Austausch bereichert sein. Gerne dürft ihr euch mit einem eigenen Foto einbringen und somit Teil des Abends werden. Zu deinem Foto bekommst du ein persönliches Feedback mit Tipps, wie du deine Aufnahme beim nächsten Foto noch optimieren kannst

Wir möchten 10 Mitgliedern die Möglichkeit bieten, ein persönliches Feedback und Tipps zum eigenen Foto zu erhalten. Sende dafür dein Foto an: fotoweberei@web.de

Der Abend wird durch zahlreiche Blickwinkel aus dem Harz untermalt, welche ich in den verschiedensten Tageszeiten und Einstellungen aufgenommen habe. Einige Bilder sind bekannte Plätze, einige Bilder eher Geheimtipps. Durch meine Bilder möchte ich dazu beitragen, Menschen im Harz und Menschen für den Harz zu begeistern!

Wann: Montag, 05. Dezember 2022 / 19:00 Uhr

Wo: Haus der Wissenschaft, Pockeslstraße 11 (5. Stock), 38106 Braunschweig

Eintritt: Freier Eintritt für DAVBS-Mitglieder, 3 Euro für Gäste

Foto: Luca Weber
Foto: Luca Weber
Foto: Luca Weber
Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 27. September 2022