Sektion Braunschweig

HochtourengruppeProgramm Hochtourengruppe

Leiter: Jens Köhler, 05364/943053, hochtourengruppe@davbs.de

Beachten sie bitte auch die Webseite der Hochtourengruppe!


Der HTG-Sommer 2019 kulminierte mit der Hochtourenwoche auf der Vernagthütte. Die vierzehn Teilnehmer hatten großes Wetterglück und ideale Verhältnisse auf dem Gletscher. Für die Details zu dieser Woche verweise ich auf den detaillierten Bericht von Manfred Postler, der seine Eindrücke aus Sicht eines Hochtourenneulings geschildert hat.

Für die noch geplanten Veranstaltungen im Herbst und beginnenden Winter hoffe ich, dass uns das Wetterglück so treu bleibt wie im bisherigen Jahresverlauf. Besonders hinweisen möchte ich noch auf zwei HTG-Traditionsveranstaltungen: Die Braunkohlwanderung am 23. November, organisiert durch unseren Wanderwart Ralf Hartzsch und die Adventwanderung am 15. Dezember, vorbereitet von Lisel und Jürgen Koziol. Für beide Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Am 28. November beginnt die  „Vortragssaison“ der Hochtourengruppe, wie üblich nutzen wir die kalte und dunkle Jahreszeit, um die Veranstaltungen des letzten Jahres Revue passieren zu lassen. Und last but not least trifft sich Mitte  November die Hochtourengruppe am Planungsabend, um für das nächste Jahr Pläne zu schmieden.

Regelmäßige Termine

Jeden Montag von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Klettern an der Kletterwand
(im Winter oder Schlechtwetter von 19-21 Uhr im Boulderraum).
Information erfolgt stellvertretend für den Kletterwart, durch Eckart Slawski

Jedes Wochenende (Samstag und/oder Sonntag)

Klettern in der Natur
Kletterort (Okertal, Ith oder Kletterhalle) und genaue Termine werden montags an der Kletterwand, donnerstags an den Gruppenabenden, per eMail-Verteiler oder telefonischem Rundruf bekanntgegeben. Bitte auch die Homepage beachten

Terminkalender

Sonntag, 03. November 2019

Wanderung durch den Weltwald bei Bad Grund. Länge ca. 18 km. Leitung: Ralf Hartzsch.

Donnerstag, 14. November 2019

Planungsabend der Hochtourengruppe im Alt Petritor. Wir sammeln Ideen für 2020.

Sonntag, 17. November 2019

Entkusseln an den Felsen im Okertal. Einzelheiten werden kurz vorher beim Gruppenabend bekannt gegeben.

Samstag, 23. November 2019

Braunkohlwanderung mit Essen in unserem Stammlokal Alt Petritor. Anmeldung bei der Gruppenleitung oder beim Organisator Ralf Hartzsch.

Donnerstag, 28. November 2019

Gruppenabend im Alt Petritor mit Eröffnung der HTG-Vortragssaison. Ralf Hartzsch zeigt Bilder einer Skilanglaufwoche im Pustertal aus dem März.

Sonntag, 01. Dezember 2019

Wanderung bei Quedlinburg mit anschließendem Besuch des „Advent in den Höfen“ in der Quedlinburger Altstadt. Leitung: Gerhild Jüttner.

Donnerstag, 12. Dezember 2019

Gruppenabend im Alt Petritor. Die Teilnehmer der Schwarzwaldwanderwoche zeigen Fotos von ihrer langen Tour von Hirsau nach Todtnau, Mai 2019.

Sonntag, 15. Dezember 2019

Ein Klassiker: Die HTG-Adventwanderung, organisiert von Jürgen und Lisel Koziol, führt in diesem Jahr rund um Eitzum. Nach der Wanderung gibt es im Kaffeekannenmuseum in Eitzum Kaffee und Kuchen. Hierfür ist eine Anmeldung bis spätestens Freitag, 06. 12. 2019 bei den Organisatoren oder bei der Gruppenleitung erforderlich.

Donnerstag, 26. Dezember 2019

Gruppenabend entfällt. Frohe Weihnachten!

Sonntag, 29. Dezember 2019

Die ideale Gelegenheit, die Weihnachtspfunde zu verlieren ist eine Schneeschuhwanderung im Sösetal. Start am Parkplatz an der Vorstaumauer, Aufstieg zur Hanskühnenburg über Schindelkopf, Rückweg über Mollental und Eichelnberg. Leitung: Jens Köhler.

Dienstag, 31. Dezember 2019

Wie im Vorjahr soll wieder eine Silvesternachtwanderung stattfinden. Anmeldungen bei der Gruppenleitung. Voraussichtlich wird die Wanderung wieder bei Goslar stattfinden. Details werden im Vorfeld per eMail verteilt. Organisation: Jens Köhler.

Donnerstag, 09. Januar 2020

Gruppenabend im Alt Petritor. Die Teilnehmer der Hochtourenwoche im Ötztal (Vernagthütte) zeigen Fotos und Filme ihrer hochalpinen Unternehmungen.

Sonntag, 12. Januar 2020

Skilanglauftour im Hochharz. Das genaue Tourengebiet wird abhängig von den Schneeverhältnissen bekanntgegeben. Leitung: Ralf Hartzsch.

Donnerstag, 23. Januar 2020

Gruppenabend im Alt Petritor. An diesem Abend gibt es Fotos und Filme aus Island von einer Mehrtages-Trekkingtour auf dem Reykjavegur zu sehen.

Sonntag, 26. Januar 2020

Schneeschuhwanderung bei Goslar. Bei entsprechender Schneelage werden diese Gipfel zwischen Oker und Goslar besucht: Giengelsberg, Rammelsberg, Sydekum, Brautstein, Hahnenberg, Ammental und Bollrich. Länge ca. 16 km, 500 Hm. Leitung: Jens Köhler.

Samstag, 01. Februar bis Sonntag, 09. Februar 2020

Skilanglauftour von Hütte zu Hütte, Tourengebiet in Abhängigkeit von der Schneelage unter Bevorzugung osteuropäischer Mittelgebirge. Organisation: Ralf Hartzsch.

Donnerstag, 06. Februar 2020

Gruppenabend im Alt Petritor. Es gibt an diesem Abend zwei Vorträge. Peter Zahon und andere Teilnehmer der Griechenlandreise vom September 2019 zeigen Fotos vom Sitz der griechischen Götter, dem Olymp. Im Anschluss werden Mathias Goebel und Matthias Rahn von ihren Erlebnissen in klassischen Kletterrouten der Dolomiten berichten.

Sonntag, 09. Februar 2020

Wanderung am Südrand des Elms. Leitung: Michael Krech


Teilnahme von Gästen

Unsere bergsteigerischen Unternehmungen setzen Erfahrung und Spezialwissen voraus, daher ist die Teilnahme aus haftungs- und versicherungsrechtlichen Gründen nur für Mitglieder der Sektion Braunschweig möglich. Für Veranstaltungen der Hochtourengruppe gelten die Haftungsbestimmungen der Sektion Braunschweig

Jedermann/frau, einzeln, zu zweit oder ganze Familien kann/können an unseren übrigen Veranstaltungen in der Region Braunschweig teilnehmen, Mitgliedschaftim DAV ist nicht Voraussetzung. Wer Interesse hat, kommt einfach unverbindlich vorbei und macht mit! Am besten kann man uns bei einem Gruppenabend kennenlernen, Interessenten können aber auch gern den Gruppenleiter persönlich kontaktieren. Hier sei auch auf das Kontaktformular auf unserer Homepage verwiesen.

Zum Schluß wieder die Hinweise:

Haftung

Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 3. November 2019