Sektion Braunschweig

HochtourengruppeProgramm Hochtourengruppe

Leiter: Jens Köhler, Steinbruchstraße 1, 38458 Velpke, Tel.: 05364/943053, click

Beachten sie bitte auch die Webseite der Hochtourengruppe!


Und schon wieder ist ein Sommer Vergangenheit. Die Hochtourengruppe war auch nicht untätig und hat viel unternommen. Na ja, allerdings muss ich die Jahreszeit „Sommer“ etwas relativieren, denn die Wanderung auf dem Geigenkamm – der lange Weg zum Hüttenjubiläum auf unserer Sektionsfeier - fand bei sehr winterlichen Verhältnissen statt, und auch der Start in die Hüttentour rund um den Königssee ward von Frau Holle reichlich gesegnet. Ein kurzer Bericht zu beiden Unternehmungen ist in diesem Heft zu finden, leider reichte der Platz nicht aus, um alle Erlebnisse zu schildern. Pech mit dem Wetter hatten auch Matti Goebel, Chris Häger und Peter Männel, die eigentlich zum Piz Bernina wollten, die aber dann nach Südtirol ausweichen mussten, um bei brauchbarem Wetter Hochtouren zu unternehmen, so z.B. auf den 3358 m hohen Schneebiger Nock in der Riesenfernergruppe bei Taufers.

Viele weitere Gruppenmitglieder haben auf privater Basis Touren unternommen, die ich hier alle nicht erwähnen kann. Wichtig ist, dass alle unversehrt (also maximal mit Schrammen) aus den Bergen heimkehrten und von Unfällen (am Fels und auf Asphalt) verschont blieben.

Schauen wir nun aber nach vorn, in die Zukunft. Der Herbst ist die Zeit der HTG-Traditionstermine. Am 16.November findet der Planungsabend statt, und wir finden hoffentlich viele schöne Ideen für das Jahr 2018. Am 25.November leitet Ralf Hartzsch die diesjährige Braunkohlwanderung, und Lisel und Jürgen Koziol lassen es sich wieder nicht nehmen, zur Adventwanderung - diesmal am und im Elm – einzuladen. Daneben starten Ende November unsere Bild- und Filmvorträge, die im Rahmen der Gruppenabende im Alt Petritor stattfinden und zu denen natürlich auch Gäste herzlich eingeladen sind.

Regelmäßige Termine

Jeden Montag von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Klettern an der Kletterwand
(im Winter oder Schlechtwetter von 19-21 Uhr an der Boulder-Wand).
Information erfolgt durch unseren Kletterwart, Michael Zielen.

Jedes Wochenende (Samstag und/oder Sonntag)

Klettern
Kletterort (Okertal, Ith oder Kletterhalle) und genaue Termine werden montags
an der Kletterwand, donnerstags an den Gruppenabenden, per eMail-Verteiler oder telefonischem
Rundruf bekanntgegeben. Bitte auch die Homepage beachten

Terminkalender

Donnerstag, 02. November 2017

Gruppenabend im Alt Petritor.

Sonntag, 05. November 2017

Wanderung zur Großen Wulpke, der höchsten Erhebung auf dem Harzer Westkamm, dem sogenannten Innerste-Rennweg. Länge ca. 20km. Leitung: Ralf Hartzsch.

Donnerstag, 16. November 2017

Planungsabend im Alt Petritor. Wieder ein Jahr vergangen, die Hochtourengruppe sammelt Ideen für das nächste Jahr. (Anmeldeschluss für die Braunkohlwanderung)

Sonntag, 19. November 2017

Kurze Herbstwanderung zum Eitz, 12km. Leitung: Ralf Hartzsch.

Samstag, 25. November 2017

Braunkohlwanderung in Braunschweigs Norden mit Gipfelzielen Schlossberg und „Ikea-Berg“. Anschließend Braunkohlessen im Gartenverein Gunther. Leitung: Ralf Hartzsch. Anmeldung für das Essen unbedingt erforderlich.

Donnerstag, 30. November 2017

Gruppenabend im Alt Petritor. Der erste Diavortrag der Saison 2017/18 führt uns in den Lamer Winkel in den Bayerischen Wald, wo wir im Februar 2017 eine tolle Schneeschuhtour unternahmen.

Sonntag, 03. Dezember 2017

Gruppenabend im Alt Petritor. Wanderung im Nordosten Braunschweigs im „Dreistromland“ von Wabe, Schunter und Mittelriede. Leitung: Ralf Hartzsch.

Mittwoch, 13. Dezember 2017

ACHTUNG: Der Gruppenabend wurde auf den Mittwoch vorgezogen, weil am 14.12. das EOFT in der Stadthalle stattfindet. Ausnahmsweise sind wir im Kaminzimmer. Ralf wird Bilder einer Skilanglauftour durch das Riesengebirge zeigen.

Sonntag, 17. Dezember 2017

Adventwanderung mit Kaffee und Kuchen in Bornum. Nach einer kurzen Wanderung nach Abbenrode besichtigen wir die dortige Bockwindmühle. Im Anschluss geht es durch den Elm über Diana Ruh zurück nach Bornum, wo die Teilnehmer dann Kaffee und Kuchen erwarten. Organisation: Lisel und Jürgen Koziol. Aus organisatorischen Gründen Anmeldeschluss am Montag, 11. 12. 2017.

Donnerstag, 28. Dezember 2017

Gruppenabend im Alt Petritor für alle, die nicht im Weihnachtsurlaub sind. Spontan und nach Wetterlage kann eine Silvesterwanderung abgesprochen werden.

Donnerstag, 11. Januar 2018

Gruppenabend im Alt Petritor. Christine Freywald, Ralf Hartzsch und Jens Köhler zeigen Bilder der sechstägigen Tour auf dem Geigenkamm im September 2017. Und einige Streiflichter werden sicher auch auf die Jubiläumsfeier auf der Braunschweiger Hütte geworfen!

Sonntag, 14. Januar 2018

Langlaufskitour im Hochharz. Genauer Streckenverlauf wird auf dem Gruppenabend am 11.01. bekanntgegeben. Leitung: Ralf Hartzsch.

Samstag, 20. Januar bis Sonntag, 28. Januar 2017

Skiwandertour mit Langlaufski, Gebiet wird aufgrund der Erfahrung der Vorjahre kurzfristig vorher nach Schneelage ausgewählt. Organisation: Ralf Hartzsch.

Donnerstag, 25. Januar 2018

Gruppenabend im Alt Petritor mit Bildervortrag. Thema: Eine siebentägige Hüttenwanderung rund um den Königssee im September 2017, gezeigt von Stefan Weinert und Jens Köhler.

Sonntag, 28. Januar 2018

Winterwanderung im Unterharz. Genaues Gebiet wird – auch abhängig von der Schneelage – kurzfristig beim Gruppenabend am 25.01.2018 bekanntgegeben. Leitung: Gunter Faltin.

Donnerstag, 08. Februar 2018

Gruppenabend im Alt Petritor mit Bildervortrag. Peter Zahon zeigt Fotos aus dem Triglav-Gebiet in Slowenien.

Sonntag, 11. Februar 2018

Schneeschuhwanderung bei Sieber zu Höxterberg, Pagelsburg, Großem und Kleinen Knollen, Aschentalshalbe und Adlersberg. Leitung: Jens Köhler.

Donnerstag, 22. Februar 2018

Gruppenabend im Alt Petritor. An diesem Abend zeigt uns Winfried Rasp Bilder vom höchsten Harzgipfel: „Brocken einst und heute“.

Sonntag, 25. Februar 2018

Schneeschuhwanderung bei Goslar (Giengelsberg, Sydecum, Brautstein). Leitung: Jens Köhler.


Teilnahme von Gästen

Unsere bergsteigerischen Unternehmungen setzen Erfahrung und Spezialwissen voraus, daher ist die Teilnahme aus haftungs- und versicherungsrechtlichen Gründen nur für Mitglieder der Sektion Braunschweig möglich. Für Veranstaltungen der Hochtourengruppe gelten die Haftungsbestimmungen der Sektion Braunschweig

Jedermann/frau, einzeln, zu zweit oder ganze Familien kann/können an unseren übrigen
Veranstaltungen in der Region Braunschweig teilnehmen, Mitgliedschaftim DAV ist nicht
Voraussetzung. Wer Interesse hat, kommt einfach unverbindlich vorbei und macht mit!
Am besten kann man uns bei einem Gruppenabend kennenlernen, Interessenten können aber
auch gern den Gruppenleiter persönlich kontaktieren. Hier sei auch auf das Kontaktformular
auf unserer Homepage verwiesen.

Zum Schluß wieder die Hinweise:

Haftung

Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 18. November 2017