Wanderer

Wandergruppe

Leiterin: Doris Wolff, 0531/693139, wandergruppe@davbs.de


Unsere Wanderwoche nach Klingenbrunn, Corona bedingt abgesagt, ist für 2021 in Planung

Zurzeit ist das Wanderprogramm situationsbedingt noch nicht vollständig. Die übliche detailierte Beschreibung der Wanderungen erfolgt näher der Zeit über den Verteiler der Wandergruppe an die Mitglieder.

Die Wanderungen werden nach den geltenden Hygiene- und Abstandsregeln durchgeführt. Weitere Informationen geben euch gerne die jeweiligen Wanderleiter.

Teilnahmebedingungen wegen der Corona-Pandemie:

PROGRAMM

Samstag, 29.08.2020

- Zwetschenkuchenparty in Sickte -

findet in diesem Jahr nicht statt

Sonntag, 20.09.20

- Wanderung Der Brocken 1.142 m -

Wanderstrecke: Ilsenburg – Heinrich-Heine-Weg – Brocken – Gelber Brink - Ilsenburg
ca. 24 km, Schwierigkeit: schwer; Aufstieg: 850 HM, Abstieg: 850 HM
Treffpunkt 8:00 Thüringenplatz, Abmarsch 9:00 in Ilsetal 16, 38871 Ilsetal
Wanderparkplatz (gebührenpflichtig), Rucksackverpflegung
Leitung: Wiebke Bock Tel.: 0531-29591255

Sonntag, 27.09.20

- Rund um den Rehberg -

Route: Rund um den Rehberg mit Start in Sonnenberg (Parkplatz Südseite der B 242) Entfernung 14 km,
Abfahrt: 9:00 Thüringenplatz; Rucksackverpflegung
Leitung: Norbert Decker

Samstag, 03.10.2020

- Traditionswanderung mit der Sektion MD zum Tag der Deutschen Einheit -

Die Organisation hat Turnusmässig in diesem Jahr die Sektion Magdeburg. Wir treffen uns um 09.30 Uhr auf dem P am Ortseingang von Friedrichsbrunn, aus Richtung Thale oder Bad Suderode kommend, wie vor zwei Jahren.
Die Wanderstrecke: am Mailaubenkopf vorbei ins wildromantische Wurmbachtal, dass wir auf halber Strecke verlassen, um zur Burgruine der Lauenburg aufzusteigen. Über den Wolfsbergblick und den Steigerkopf gelangen wir auf den Preußischen Saalstein und steigen zum Restaurant Felsenkeller ab.
Hier ist das Kaffee trinken geplant, nur die Gaststätte muss dem noch zustimmen. Hier stehen die Autos der Magdeburger. Die Braunschweiger Fahrer werden dann zu ihren Autos transferiert.
Die Streckenlänge beträgt ca. 13 km.
Leitung: Lutz Marschner Anmeldung bis 21.09.2020 unter E-Mail: drossdorf@web.de

Samstag, 10.10.2020

- Marienborn -

Wanderstrecke: Archäologisch-Historischer Rundweg um Marienborn, ca. 12 km,
Schwierigkeit: einfach. Rucksackverpflegung. Kaffee Einkehr in Morsleben.
Treffpunkt: Thüringenplatz/Heidberg. Abfahrt 9:00 Uhr od. 39365 Marienborn bei der Marienkapelle ca. 10:00 Uhr
Leitung: Rosi Kentschke

Samstag, 17.10.2020

- Wanderung im Gebiet Blankenburg -

13 km mittlere Schwierigkeit, Mittagseinkehr im Ziegenkopf um 13:30 Treffpunkt/Start Thüringenplatz 9:30 Uhr Leitung: Norbert Decker (01708552255)

Samstag, 24.10.2020

- Harlyberg -

Wanderstrecke: Parkplatz Schacht 1 – um den Burgberg – Kammweg zum Harlyturm und Osterberg – am südwestlichen Waldrand zurück zum Parkplatz
13 km, 330 Hm, mittel. Rucksackverpflegung, kein Kaffeetrinken zum Abschluss.
Treffpunkt: Heidberg/Thüringenplatz, Abfahrt: 09:00 Uhr oder in Vienenburg, Parkplatz Schacht 1, um 09:30 Uhr
Leitung: Jürgen Reinefeld

Sonntag, 08.11.2020

- Wanderung Zilierbachtalsperre -

15 km mittlere Schwierigkeit, Mittagseinkehr Armeleuteberg Treffpunkt/Start Thüringenplatz 8:30 Uhr Leitung: Norbert Decker (01708552255)

Samstag, 14.11.2020

- Viehmoor – Fahle Heide -

Wanderstrecke: um das Viehmoor – Winkel – Allerkanal – Fahle Heide
13 km, leicht. Rucksackverpflegung, kein Kaffeetrinken zum Abschluss.
Treffpunkt: Leiferde auf dem Parkplatz „NSG Viehmoor“, um 09:30 Uhr (von Ribbesbüttel kommend kurz vor Leiferde am Schild „NSG Viehmoor“ rechts abbiegen, 1 km bis zum Waldrand, dann rechts 200 m zum Parkplatz)
Leitung: Jürgen Reinefeld.

Freitag, 20.11.2020, 18:30

Uhr

Mitgliederversammlung der Sektion jetzt im Hotel „Waldhaus Oelper“ , Am Ölper Holze 1, 38116 Braunschweig

Sonntag, 22.11.2020

- Braunkohlessen Willeckes Lust -

Sobald näheres bekannt ist erfolgt eine Mitteilung.

Sonntag, 29.11.2020

- ADVENTFEIER -

Treffen zu den Wanderungen 15 Minuten vor Abfahrt. Gäste sind herzlich willkommen, sie wandern jedoch auf eigenes Risiko mit. Und noch etwas: der Fehlerteufel kann immer mal sein Unwesen treiben – im Falle eines Falles wird um Nachsicht gebeten.

HAFTUNG

Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 13. Oktober 2020