Sektion Braunschweig

Mitgliederversammlung verschoben

Liebe Mitglieder,

leider zwingt uns die aktuelle Situation dazu, unsere diesjährige Mitgliederversammlung zu verschieben. Zwar sind die Einschränkungen aufgrund der Bedrohung durch das Coronavirus momentan "nur" auf zirka zwei Wochen beschränkt, jedoch ist davon auszugehen, dass uns dieses Problem noch weit länger begleiten wird.

Deshalb hat sich der Vorstand dazu entschlossen, die Mitgliederversammlung vom April 2020 in den November zu verschieben, weil sich hoffentlich bis dahin das öffentliche Leben wieder normalisiert hat. Neuer Termin ist der

20. November 2020

Es ist nicht der traditionelle Mittwoch, es ist ein Freitag!

Die Versammlung wird, wie schon für den April geplant, in der „Gaststätte Rote Wiese, Rote Wiese 9, 38124 Braunschweig“ stattfinden.

Die bereits im Heft veröffentlichte Tagesordnung bleibt bestehen. Anträge können bis spätestens 1. Oktober 2020 schriftlich an den 1. Vorsitzenden gestellt werden - per Post an die Geschäftsstelle oder per E-Mail an: 1.vorsitzender@davbs.de oder sektion@davbs.de.
Bereits für den Apriltermin eingegangene Anträge behalten ihre Gültigkeit und werden im November behandelt.

Die endgültige Tagesordnung wird zusammen mit einer Einladungserinnerung auf der Internetseite der Sektion spätestens vier Wochen vor dem Termin bzw. zeitnah im Mitteilungsheft BSalpin veröffentlicht.

Braunschweig im März 2020

Mit herzlichen Grüßen und bleiben Sie gesund

Euer Vorstand

Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 30. März 2020