Sektion Braunschweig
zweispaltig
Aus dem Mitteilungsblatt 1/2019
Allgemein

Grußwort

Torsten Krier

Torsten Krier
Foto: Archiv Krier

Liebe Mitglieder,

für unsere Sektion liegt ein aufregendes Jahr 2018 hinter uns. Es war ein Jahr mit sicherlich vielen Veränderungen. Nach der außerordentlichen Mitgliederversammlung hat sich der neue Vorstand mit viel Elan und Engagement in die neuen Aufgaben gestürzt. Die Erwartungen sind natürlich hoch. Trotzdem muss sich der Vorstand erst in die vielen wichtigen Projekte einarbeiten. Getreu nach dem Grundsatz "Gründlichkeit geht vor Schnelligkeit". Zu den bekannten Themen wie Kletterhalle, Braunschweiger Hütte oder Vereinsheim kommen noch solche neuen Themen wie zum Beispiel Digitalisierung dazu. Gerade dieses Thema wird zukünftig eine wichtige Rolle beim DAV spielen.

Die ersten Monate im neuen Jahr haben es in sich. So feiert der deutsche Alpenverein 2019 sein 150 jähriges Bestehen. Das Motto des Jubiläumsjahres lautet „Wir lieben die Berge. Seit 1869“ Mit über 1,2 Millionen Mitgliedern zählt der DAV zu den mitgliederstärksten Vereinen in Deutschland. Auch wir werden uns mit einer Veranstaltung am 15. April 2019 im C1 Kino, Lange Str. 60 in Braunschweig beteiligen. Besonderer Dank geht an unsere neue Vortragsreferentin Jana Weinert, die hier mit neuem Schwung und viel Engagement agiert. Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite des DAV Braunschweig oder besuchen Sie unsere Geschäftsstelle.

Nicht zu vergessen ist der "Deutsche Jugendcup im Bouldern" am 06. April 2019 im Greifhaus. Aus Braunschweig sind Mia Apel und Thorben Perry Bloem mit dabei. Das wird sicherlich ein spannender Wettkampf.

Die nächste Mitgliederversammlung findet am 08. Mai 2019 statt. Die Vorbereitungen sind voll im Gange. U.a. steht wieder die Wahl des Vorstandes auf der Agenda. Auf den weiteren Seiten finden Sie u.a. die Tagesordnung und weitere Informationen. Ich würde mir sehr wünschen, dass es wieder zu so einer regen Beteiligung kommt wie bei der Mitgliederversammlung im Oktober letzten Jahres.

Zum Schluss möchte ich noch auf ein ganz persönliches Highlight aus 2018 eingehen. Im letzten November durften unser 2. Vorsitzender Bernd – Michael Rohn und ich unsere langjährigen Mitglieder ehren. Anders als die Jahre zuvor verbrachten wir mit allen Jubilaren einen schönen Nachmittag im Hotel Landhaus Seela. Natürlich war die Veranstaltung perfekt vorbereitet und organisiert von unserer Geschäftsstelle, zusammen mit Helmut Eidam (Fotos und Organisation des Spaziergangs). Ein besonderer Moment war die Ehrung von Frau Ruth Levin. Mit ihren 101 Jahren feierten wir ihre 85 jährige Mitgliedschaft in der Sektion Braunschweig. Ein Gänsehautmoment und sicherlich einmalig im gesamten DAV!

Und mein besonderer Dank gilt unseren Mitgliedern, der Geschäftsstelle, unseren ehemaligen Vorstandsmitgliedern, der Mach-Mit Gruppe und vielen mehr für die unglaubliche Herzlichkeit und Unterstützung der letzten Monate. Diese Verbundenheit vieler Mitglieder zu unserem Verein ist großartig.

In diesem Sinne wünsche ich allen Mitgliedern einen ruhigen und gesunden Start ins neue Jahr und viel Spass und Freude bei den ersten (sportlichen) Unternehmungen in 2019!

Viele Grüße
Torsten Krier 1. Vorsitzender

Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 17. Februar 2019