Sektion Braunschweig
zweispaltig
Aus dem Mitteilungsblatt 2/2019
Jugendgruppe

Schneeschuhwanderung

Die Cliffhänger im Harz

Clara Hübner
Foto: Benjamin Lange

Anfang des Jahres gab es doch glatt noch genug Schnee für einen kleinen winterlichen Ausflug. Also schnappten sich sechs Cliffhänger Schneeschuhe und machten sich auf in die Tiefen des Harzes. Wir starteten in Schierke und liefen zunächst ohne die Schneeschuhe bis zum Ahrensklint. Nach einer kurzen Teepause rutschten wir diesen wieder hinunter und schnallten uns erstmalig die Schneeschuhe unter die Wanderstiefel.

Foto: Benjamin Lange

 Weiter ging es nun durch den tiefen Schnee Richtung Leistenklippen. Wir überquerten eine vollkommen unberührte Lichtung, bestaunten die mit Schnee bedeckten Bäume (oder war es doch bloß Puderzucker?!) und blieben das ein oder andere Mal bis zu den Knien im Schnee stecken. Der Zustieg auf den Felsen ähnelte dann einer Besteigung des Himalayas.

Foto: Benjamin Lange

Am Ende der Tour belohnten wir uns dann mit Kuchen und Kaffee, bevor wir alle müde, aber mit einem Strahlen in den Augen wieder zurück nach Braunschweig fuhren.

Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 30. Mai 2019