Sektion Braunschweig
zweispaltig
Aus dem Mitteilungsblatt 1/2020
Allgemein

Grußwort

Thomas Brauner

Liebe Mitglieder,

der Aufruf im vorletzten Jahr an alle Mitglieder war schon ungewöhnlich: Ein neuer Vorstand wird gesucht, wer will sich einbringen? Viele Jahre bin ich schon im Alpenverein, an eine ehrenamtliche Funktion hatte ich nie gedacht. Aber warum nicht – als Jugendlicher bin ich von ehrenamtlichen Klettertrainern unterstu tzt und motiviert worden – warum also jetzt nicht was „zurückgeben“.

Auf mehr als 45 Jahre Mitgliedschaft kann ich blicken. Am Anfang, als damals 16jähriger war ich mit der Jugendgruppe in den Ferien im Ith und habe das Klettern gelernt. Aus München kam der „alte Gramminger“ und hat uns „Sicherheit am Fels“ gezeigt. Mit unseren Betreuern waren wir auf Huttenwanderungen in den Allgäuer Alpen und später, erst mit den Eltern und bald allein, in Österreich im „Wilden Kaiser“, in Norwegen, in der Schweiz und in Sudtirol auf Bergtouren unterwegs.

Alles was wir uns „zugetraut“ haben, war möglich, weil es Menschen im Alpenverein gab, die uns zugesprochen haben und wohl das Wichtigste, auf den Bergabenteuern haben wir Selbstvertrauen entwickelt und auch Grenzen ausgetestet.

Es ist, glaube ich, der Kern, das macht einen Verein aus, die Älteren geben ihre Erfahrungen und ihr Wissen an die Jungen selbstlos weiter, sorgen dafur, dass der Verein sich entwickelt.

Das sehe ich auch als meine wichtigste Aufgabe als Schatzmeister: Bestandssicherung und Entwicklung der Zukunftsfähigkeit.

Die Sektion Braunschweig ist durch das weitsichtige Handeln der bisherigen Vorstände und vernünftigen Entscheidungen auf den Mitgliederversammlungen in solider finanzieller Situation. Mit langfristiger Finanzplanung und engagierter Unterstützung durch die Mitglieder können wir weitere Projekte angehen, ohne Grenzen auszureizen.

Allen Mitgliedern im Braunschweiger Alpenverein, allen Bergfreunden, Kletter*innen und Wander*innen, Biker*innen und Naturbegeisterten wu nsche ich viele schöne Touren in 2020.

Thomas Brauner, Schatzmeister

Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 24. Februar 2020