Allgemein

Grußwort

Torsten Krier

Liebe Mitglieder,

der Sommer geht so langsam zu Ende. Die Urlaubszeit ist vorbei. Die kältere Jahreszeit steht uns so langsam bevor. Ich persönlich bevorzuge die kühleren Temperaturen und freue mich daher jetzt schon auf lange Wanderungen durch den Harz oder einfach nur durch die flache, schöne Lüneburger Heide. Ich habe gerade in einer neuen Studie gelesen, dass die Bürger*innen in Deutschland in den letzten anderthalb Jahren wieder das Spazierengehen, bevorzugt in der Natur, noch mehr liebgewonnen haben. Zudem ist jeder Spaziergang, jede Wanderung, jeder Aufenthalt in der Natur, wie wir alle wissen, sehr gesund und gibt zudem viel neue Energie für den stressigen Alltag. In unserer letzten digitalen Mitgliederversammlung im Mai diesen Jahres haben wir beschlossen, dass wir einen Euro unseres jährlichen Mitgliedsbeitrages in Projekte des DAV investieren, die zum Schutz und Erhalt unserer Natur verwendet werden sollen. Wie ich finde, eine sehr gute Entscheidung.

Bis zum Ende des Jahres möchte der Vorstand noch so einiges anschieben. Der Eintritt in den Landessportbund soll realisiert werden und zudem möchten wir auch noch versuchen, die vakanten Vorstands- und Beiratspositionen neu zu besetzen.

Über allem schwingt aber die Unsicherheit, wie sich die pandemische Lage weiterentwickelt. Das heißt, dass auch wir nicht wissen, wie sich das gesellschaftliche Leben und damit auch unser Vereinsleben bis zum Ende des Jahres darstellen wird. Das kann auch wieder zu Schließungen oder zumindest zu weiteren Einschränkungen führen. Das hat auch für uns zur Folge, dass wir im Vorstand Schritt für Schritt an die anstehenden Themen herangehen.

Nicht nur in der Funktion des Schatzmeisters, sondern als Mensch, der eine Hochachtung für diesen Verein im Besonderen für engagierte Mitglieder entwickelt hat, möchte ich mich ganz besonders bei Ihnen allen bedanken, dass Sie unserem Verein, selbst in diesen schwierigen Zeiten, immer die Treue gehalten haben.

Dafür vielen, vielen Dank und ich freue mich auf die nächsten Aufgaben und die spannenden Themen rund um unsere Sektion.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien alles Gute und bitte bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Torsten Krier

Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 28. September 2021