Allgemein

Grußwort

Thomas Brauner, 1. Vorsitzender

Foto: Thomas Brauner

Liebe Sektionsmitglieder,

selten habe ich den Frühling so herbeigesehnt wie dieses Jahr. Endlich wieder raus ohne Maske frische laue Frühlingsluft einatmen, durch den Elm streifen und den Blütenteppich im Wald bewundern. Na das dauert noch ein paar Tage – drauf freuen kann man sich aber schon!

Sehr gefreut habe ich mich, dass wir eine Pressereferentin gefunden haben. Das ging schnell und unkompliziert. In der „Stellenbeschreibung“ hatten wir ja formuliert, dass wir auch noch nicht so ganz genau wissen, was da zu tun ist und welche Schwerpunkte gesetzt werden sollen. Natalie Goern hat Erfahrung in Öffentlichkeitsarbeit und geht das mit Engagement an. Sie wird dann auch die einzelnen Gruppen ansprechen und nachfragen, was ihr in der nächsten Zeit so vorhabt und wie wir für eure Gruppe Werbung machen können.

Auch mit viel Engagement hat Wiebke Fleck die Jugendarbeit in der Sektion koordiniert und den JDAV bei uns im Vorstand vertreten. Dafür jetzt schon mal herzlichen Dank! Wiebke hatte schon auf unserer letzten Mitgliederversammlung mitgeteilt, dass sie in der JDAV nicht mehr zur Wiederwahl als Jugendreferentin zur Verfügung steht.

Die JDAV der Sektion Braunschweig sucht nun Kandidat*innen für die Wahl. Dem Vorstand liegt die Jugendarbeit sehr am Herzen. Uns ist bewusst, dass ein Verein ohne Jugend langfristig keine Zukunft hat!

Auch hier kommt wieder die sektionsweite Öffentlichkeitsarbeit zum Tragen. Wäre doch schön, wenn wir das, was die Jugend an Ausbildung und Gruppenaktivität auf die Beine stellt, mal als Schwerpunktthema darstellen.

Ein interessantes Thema wird auch die Einweihung der Kapelle im Juni sein. Unsere Hüttenpächter, unsere Freunde im Pitztal, örtliche Bürger*innen und vor allem die Braunschweiger Förderer und Sponsoren und wir als Sektionsvorstand werden auch dabei sein. Es ist schön, dass es nun wieder einen Ort der Stille, der Einkehr und Meditation als Ersatz für den bei der Hüttensanierung entfallenen Raum gibt.

Deutscher Alpenverein Sektion Braunschweig e.V., 24. April 2022